Leer

Summe: 0,00 €

shop.stwst.at

Webshop der Stadtwerkstatt Linz | shop.stwst.at
  • Nahversorgung
    Die Referentin
  • Community-Währung
    GIBLING
  • Siebdruck
    Plakate
  • T-SHIRT
    SKULL
  • SHIRTS VON
    BAD RABBIT
  • DRESSY TEE
    WRENCH
  • T-SHIRT
    NO ARCHITECTS
  • Stadtwerkstatt
    Sweatshirts

Signiertes NINO AUS WIEN Plakat

NINO AUS WIEN + DAS TROJANISCHE PFERD in Konzert
Stadtwerkstatt, 29. Juni 2012
Plakat, signiert

NINO AUS WIEN
„Es sind doch Träume, es kommt viel aus Träumen...“
- Der Nino aus Wien, Interview mit dem E-Zine „Goon“ 
Eine Assoziation schwebt im Raum, verdichtet sich und nimmt spätestens bei "Es geht immer ums
vollenden" einen konkreten Namen an: André Heller. Das klingt im ersten Moment so unwahrscheinlich,
dass ich mir noch denke: Eher schluck ich meine Zunge, als ihnen das anzudichten - aber ein Blick in den
Begleittext der CD zeigt, dass sie im Team um Nino Mandl aus Wien auf diese Verwandtschaft auch schon
gekommen sind: Die Phrasierung, die poetischen Schrägflüge - war Heller der Troubadour des Ö3-
Zeitalters, dann könnte Nino der der fm4-Ära werden. Ein Album zwischen Ernsthaftigkeit und
Augenzwinkern und mit sehr viel Charme. (Der Standard)

10,00 €

Signiertes SAEDI & ERNESTY INTERNATIONAL Plakat

SAEDI & ERNESTY INTERNATIONAL in Konzert
Stadtwerkstatt, 15. Juni 2012 Plakat, signiert

SAEDI 

Eine außergewöhnliche Sängerin und Künstlerin ist zu entdecken.
 Einatmen. 
Saedi (Tania Saedi) veröffentlicht auf dem Sofa Surfers-Label Monoscope ihr erstes Album. Die Wienerin mit persischen Wurzeln hat lang auf diesen Moment gewartet. „Exhale“, das ist so ziemlich das Gegenteil von einem Schnellschuss. Die elf Songs, die es raufgeschafft haben, sind über Jahre entstanden, gereift und haben teils lange Wege zurückgelegt, bis sie nun in defnitiven Fassungen vorliegen, die dem Gesang, den Melodien und den Texten hundertprozentig entsprechen.

10,00 €

Signiertes PAUL ARMFIELD Plakat

PAUL ARMFIELD + RUE ROYALE + KIM JANSSEN in Konzert
Stadtwerkstatt, 17. April 2012
Plakat, signiert

PAUL ARMFIELD
Zart, sehnsüchtig und warm klingt die steinerweichende Stimme dieses imposanten, 2,05 großen Mannes. Der Singer/Songwriter Paul Armfield spielt Gitarre und Bass und verortet sich mit seiner Begleitband The Four Good Reasons in der besinnlichen Nische zwischen Folk, Kammerpop und Chanson.

10,00 €

Signiertes LONELY DRIFTER KAREN Plakat

LONELY DRIFTER KAREN + ELOUI in Konzert
Stadtwerkstatt, 28. März 2012 Plakat, signiert

LONELY DRIFTER KAREN
Vor zwei Jahren veröffentlichten Lonely Drifter Karen ihr letztes Album Fall Of Spring und nun kehren sie nicht nur mit einem neuen Album, sondern auch einem Songzyklus zurück, der eine musikalische Umorientierung für die Band darstellt. Die Musikfarben haben sich von einer überwiegend akustischen, vom Klavier geführten Instrumentierung hin zu analoger Elektronik, asiatischen Arpeggien, Bass-Synths, geschmeidigen Gitarrenriffs und funkigen Grooves entwickelt. Dabei ist Sängerin Tanja Frintas Stimme wilder und dynamischer geworden als auf den beiden Vorgängeralben. (...)

ELOUI
Eloui - von der FM4-Redaktion zur Soundpark-Band des Monats November gekürt - ist eine Sängerin, Bassistin und Ukulele-Spielerin mit Schweizer Wurzeln, die nach ihrer Ausbildung an der Kunstakademie Wien und zu vielen einsamen Stunden im Atelier ihre Pinsel gegen Instrumente eingetauscht hat und sich seither der Musik widmet. Eloui spielt mit bei Ernesty International, Thalija und den Brainmanagerz und veröffentlicht nun mit “Chasing Atoms” ihr Solo-Debütalbum. 


10,00 €

Signiertes Electro Guzzi Plakat

ELEKTRO GUZZI + DJ MARCELLE in Konzert
Stadtwerkstatt, 9. März 2012
Plakat, signiert

ELEKTRO GUZZI
Elektro Guzzi

Elektro Guzzi liefern in einem Streich eine der faszinierendsten Umsetzungen für Live-Techno und zugleich einen der größten Innovationssprünge des Konzeptes „Band“ der letzten Jahre. Nur mit Gitarre, Bass und Drums ausgestattet, setzen sie aus den ungewöhnlichsten Spieltechniken einen direkten körperlichen Gesamtsound zusammen, der so facettenreich wie stringent ist. Hätten sie nicht ausgiebig auf Tour - von Sonar bis Mutek und Berghain bis Fabric - bewiesen, wie diese Musik entsteht, wäre ihre Existenz fast nicht zu glauben.

MARCELLE (NL)


Viele von euch werden die faszinierende Djane aus Holland im letzten Jahr bestimmt schon live in der Stadtwerkstatt erlebt haben, sie ist alle 2 Monate zu Gast und schmeißt die im Moment heißesten Partys der Stadt. Das Mischpult als Instrument: Was DJ MARCELLE so auszeichnet, ist neben ihrem unfassbaren Musikwissen (ihre Plattensammlung umfasst stolze 15000 Vinylscheiben), die Einzigartigkeit ihres Mixes - vielseitig, experimentierfreudig und voller überraschender Kombinationen.

10,00 €

7inch12 #02 (7" Single)

MESCHUGGE - Aschenputtel Der letzte Tanz
ENGELSTAUB - Fehler im System

Vinyl, 7", Single
2005

7 INCH 12 #02 knüpft an die Idee des 1994 aufgelösten Vereins 7 INCH 12 an und will eine Werkschau aktuellen Linzer Musikschaffens bieten. Split 7" Serie gefördert durch Kulturamt der Stadt Linz. Produced by Daniel Steiner & Oona Valarie Schager. | ENGELSTAUB a lot of people mourned when BROTLOSE KUNST parted ways in 2002. but after every ending there´s a new beginning, so in the same year OHVO connected with KUNST d.R. and DJ SPINT and they put together ENGELSTAUB. this group follows the tradition of the dark and eerie BK sound but gets lyrically a bit more hardcore, telling stories of pain, drugs and paranoia. | MESCHUGGE Auch wenn der Name MESCHUGGE noch nicht all zu geläufig sein sollte, gehören MAMUT und RAPHA L seit mehr als 10 Jahren zum fixen Bestandteil der Linzer und Österreichischen HipHop Szene. Als Mitglieder von WAISZBROHD und später BROTLOSE KUNST, repräsentierten sie schon immer eher den leftfieldigen Zugang zu deutschsprachigem Rap, musikalisch geerdet irgendwo zwischen Dungeon Family und alten Hieroglyphics Sachen. Mit "Milde Aggression" haben sie ein "Kopfkino" Album hingelegt, bei dem von den Raps zu den Texten zu den Beats alles passt, eine perfekte Synergie zweier Charaktere. Wie sagt MAMUT in fifty/fifty: "2 Personen, ein Gedanke, Meschugge der Name, siehst du schon das Logo auf unserer Fahne? Wir setzen Trends, Zuhörer werden zu Fans, 50 und 50 ergeben 100 Prozent". Dem ist eigentlich nichts weiter hinzuzufügen.

5,00 €

68 DREADLOCKS (CD)

68 DREADLOCKS - COMPILAT
CD, 2010 

68 DREADLOCKS hat sich aus einem Soloprojekt von Daniel Steiner aka Dan Rocker (ehemals: Strahler 80, Surfin' Taaliban; jetzt auch Vacunt) im Jahr 2008 zu einem Duo mit Philip Huemer aka Phil Sicko (ehemals: Deadzibel, Strahler 80 uva.; jetzt auch Porn to Hula, Shy) entwickelt. Live wird 68 DREADLOCKS von Christian Wellmann aka Operator Well Well an der elektronischen Datenverarbeitungsmaschine unterstützt. Stilistisch wurde das ursprüngliche Singer/Songwriterprojekt um die, schier grenzenlosen Möglichkeiten elektronischen Musikschaffens erweitert. In den Songs von 68 DREADLOCKS sind mit Sicherheit Einflüsse aus dem Katalog von Factory Records (Joy Division, New Order, Durutti Column, Happy Mondays), einiger Showgazer-Bands (The Jesus and Mary Chain, My Bloody Valentine), der Grebo-Bewegung (Pop Will Eat Itself, Gaye Bykers On Acid) aber auch aus dem Gesamtwerk von Benga, der Rockers HiFi, Depeche Mode sowie Right Said Fred zu finden. Politisch ist man deutlich links der Mitte angesiedelt, was auch das (mit einem Mandat belohnte) Engagement von 68 DREADLOCKS im Linzer Gemeinderatswahlkampf 2009 für die KPÖ erklärt.

10,00 €

Flachware: Inverted Channel

INVERTED CHANNEL
Ein Restbestand aus dem jahr 1992.
Neben den Medien- u. Netzskulpturen Channel 37 (Die elektronische Galerie) und Channel 38 (Rotting Apple) enstand auch der Inverted Channel eine U-Hose von Skinny.

Siebdruck auf Unterhose, 1992
Nur mehr eine begrenzte Auswahl an verschweisten Frauen-Unterhosen vorhanden: Blau, Weiss & Rosa

30,00 €

Seiten

shop.stwst.at RSS abonnieren